E-Books: Hype schon vorüber?

Der Artikel ist nicht gerade neu, aber ich bin erst dank des Blog-Eintrags der 10 beliebtesten Artikel von EDUCAUSE (die auch den HORIZON Report herausgeben) in 2008 drauf gestossen:
In seinem ausführlichen Beitrag geht Mark R. Nelson der Frage nach: „E-Books in Higher Education: Nearing the End of the Era of Hype?“ Eine klare Antwort gibt es im Beitrag zwar nicht, dafür viele nützliche Hintergrundinformationen – und neue Fragen.. Nach Einschätzung von Mark R. Nelson wird die Entwicklung in nächster Zeit turbulent bleiben: neue technische Ansätze, neue Business-Modelle werden auftauchen und einige davon auch wieder verschwinden. Für ihn spannende Entwicklungen sind neue Technologien wie der Kindle (im Februar wird übrigens eine neue Version erwartet) oder Geschäftsmodell wie CourseSmart, ein Zusammenschluss führender Lehrbuchverlage in den USA. Wir bleiben dran!